Dienstag, 28. Februar 2017

Young Elites - die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu

đź’–Halli Hallo ihr Lieben!đź’–
Hier ist meine Rezension zu Young Elites
 
 
 
 
 
Autorin: Marie Lu

Verlag: Löwe

Seiten: 416

Empfohlenes Alter: ab 14

ISBN: 978-3785583531

Preis: 18,95 €
  
 
Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe ...
  
Es gibt am Anfang sofort einen RĂĽckblick, der einen sanft, aber bestimmt, in die Welt von Adelina einfĂĽhrt. Sie erzählt die Geschichte von sich und ihren Erlebnissen, dabei gibt sie uns auch ganz spezielle Einblicke in ihre Gedanken und GefĂĽhle. Es werden die Bedeutungen und der Stand der Malfettos aufgeklärt, sowie die Gedanken ĂĽber diese.
 
Der Schreibstil ist, wie man es von Marie Lu gewohnt ist, spannend und mitreiĂźend. Man kann sich vor lauter Neugier nicht mehr halten und muss einfach weiterlesen. Die Emotionen von Adelina kommen spĂĽrbar an und lassen einen, durch die Intensität ihrer Wortwahl, erschaudern.
 
Das Cover ist wunderschön, mir ist in der Buchhandlung gleich der Sabber runtergelaufen, als ich es gesehen habe. Wirklich wow. Vor allem hat die Position der Haare auch eine besondere Bedeutung, wie man auf den ersten Seiten des Buches erfährt. Auch der schwarze Hintergrund hat eine Bedeutung. Adelina wird nämlich von ihren dunklen Emotionen geleitet und beeinflusst.
 
Adelina ist eine junge Frau, die durch schlimme Ereignisse, tiefen Hass, Trauer und Selbstzweifel verspĂĽrt. Trotzdem ist sie fĂĽr ihre kleine Schwester da und kĂĽmmert sich nach dem Tod ihrer Mutter um sie. Durch viele RĂĽckblicke, lernen wir sie besser kennen, und können uns somit auch in die hineinversetzen. Auch als sie sich den Dolchen anschlieĂźen will, hegt sie noch immer groĂźe Zweifel an sich selbst. Die einzigen, die sie glĂĽcklich machen, sind Raffaele und Enzo. Raffele, ein junger gutaussehender, der seine Arbeit im Bordell verrichtet, scheint fĂĽr Adelina der einzige zu sein der a sie glaubt. Er ist trotz seiner eigenen Probleme immer fĂĽr sie da, und baut sie immer wieder auf, idem er ihr hilft ihre Kräfte zu beherrschen und unter Kontrolle zu bringen. Meine Freundin und ich, haben ihn ins Herz geschlossen und lieben gelernt. Und dann gibt es da noch Enzo, er ist wortwörtlich Feuer! Leuchtend, mitreiĂźend, stark, loyal und stark. Es scheint als könnte er alle retten, aber auch alles verbrennen lassen. Also ehrlich, verdammt, ich bin so dahingeschmolzen. Marie Lu hat es einfach drauf!
 Die anderen Begabten, sowie die Windzähmerin, Die Sternenfängerin, Spinne oder der Architekt, sind alle super beschrieben, sowie auch die HintergrĂĽnde und Geschichten. Alle Charaktere sind genau aufeinander abgestimmt und genau durchdacht. Durch die vielen Charaktere, ist auch viel Spannung aufgebaut worden. Auch der Böse in dieser Geschichte wurde aus der allwissenden Erzähler Perspektive verfolgt, dadurch konnte man auch viele Dinge klar erkennen und die Puzzelteile selbst zusammenfĂĽgen. Auch scheinbar kleine und unwichtige Personen, ĂĽbernehmen am ende des Buches eine groĂźe Rolle, die fĂĽr sie weiteren Bände entscheidend ist
 
 
 
Marie Lu reiĂźt einen, in einen gigantischen Strudel aus Magie, Emotionen, unglaublich tollen Personen und Verrat. Es hat mich nicht mehr losgelassen, ich war so gefangen von dem Buch. Die Ereignisse werden an manchen Stellen so spannend, das ich weinen musste und mich wirklich in das Buch hineingesteigert habe. Es hat von mir 5 von 5 Herzen bekommen und ich freue mich riesig auf die weiteren Bände. Ich kann es noch so oft sagen, Marie Lu ist eine Zauberin!

 
đź’–đź’–đź’–đź’–đź’–

1 Kommentar:

  1. Huhu!
    Ich wollte dir einfach mal schreiben, um dir zu sagen, dass ich dein Blog echt traumhaft schön finde! :) Ich habe auch gleich ein Abbo dagelassen!
    Ich habe erst seit kurzem einen Blog, vielleicht magst du mal vorbeischauen?:)
    Liebste GrĂĽĂźe
    Lisa aka. Buecherschlucker♥

    AntwortenLöschen